Bereitschaftspflegestellen

Bereitschaftspflegestellen leisten stationäre Hilfe zur Erziehung für Kleinkinder (Alter 0-6 Jahre) in akuten Notsituationen. Die Betreuung erfolgt durch pädagogische Fachkräfte im familiären Rahmen.

 

Die Aufnahme der Kinder und ihre Betreuung erfolgt ganzjährig, rund um die Uhr. Nach Möglichkeit sollte die Verweildauer eines Kindes nicht länger erfolgen als über 6 Monate.