27.11.2019

Seit Juni gibt es im Theresienheim eine Kleinkindgruppe für Kinder bis sechs Jahre

In einer Kleinkindgruppe finden insgesamt sechs Kinder im Alter von null bis sechs Jahren ein vorübergehendes oder auch langfristiges Zuhause.

Erzieherische Hilfe für junge Kinder

 

 

In einer Kleinkindgruppe finden insgesamt sechs Kinder im Alter von null bis sechs Jahren ein vorübergehendes oder auch langfristiges Zuhause. „Wir haben von den Jugendämtern immer mehr Anfragen für kleinere Kinder erhalten“, erklärt Einrichtungsleiter Marc Schmitt. „Die Regelgruppen können den besonderen Bedürfnissen dieser Kinder aber nicht in dem nötigen Maße gerecht werden – besonders nicht, wenn mehrere Kleinkinder in der Gruppe sind. Also haben wir uns dazu entschlossen, eine reine Kleinkindgruppe einzurichten.“

 

  

Die Räumlichkeiten im obersten Stockwerk des Theresienheims wurden komplett umgebaut und renoviert und am 17. Juni konnten die ersten Kinder einziehen. Die gemütlichen Einzel- und Doppelzimmer sowie das schöne Wohnzimmer, das geräumige Spielzimmer und die Dachterrasse bieten viel Platz. Fünf Vollzeitkräfte, zwei Teilzeitkräfte und zwei Hauswirtschaftskräfte stehen für die Versorgung und Betreuung der Kleinen zur Verfügung. „Damit ist der Betreuungsschlüssel wesentlich höher als in den anderen Gruppen“, betont Bereichsleiterin Annette Burkardsmaier. Es wird auch jeden Tag selbst gekocht. „Weil die Kinder an der Planung und Essenszubereitung beteiligt sind, schmeckt das Essen umso besser.“

 

Wie die Pädagogin weiter ausführt, ist die Arbeit anders als in den anderen Gruppen – das Hauptaugenmerk liegt auf dem Aufbau von Bindungen, durch Zuwendung und einen liebevollen Umgang: „Wir möchten den Kindern Halt und die Sicherheit geben, die sie in ihrer individuellen Situation gerade brauchen und ihnen ein schönes Zuhause auf Zeit bieten.“ Aufgrund der individuellen Bedürfnisse werden angepasste Betreuungs- und Erziehungspläne erstellt.

 

Auch die Eltern werden in dem Konzept intensiv mit eingebunden. Ziele sind in der Regel der Erhalt und die Verbesserung elterlicher Kompetenzen und der Eltern-Kind-Beziehung. Um dies zu erreichen, erhalten sie Trainings, nehmen entsprechend am Alltag teil und begleiten Gruppenausflüge. „Es freut mich besonders, dass die Zusammenarbeit und die Einbindung der Eltern bisher so gut funktionieren“, sagt Annette Burkardsmaier.

 

Die Kinder profitieren auch von der Kooperation mit der im Haus befindlichen Integrativen Kita im Theresienheim und können beispielsweise die Angebote zum gemeinsamen Sport, Musizieren oder Wandern nutzen. Zudem stehen ein großes Außengelände und die Psychomotorikhalle zur Verfügung.

 

Die bisherigen Rückmeldungen von den Eltern und auch vom Jugendamt sind positiv und die Nachfrage ist groß, daher wurde inzwischen auch eine weitere Regelgruppe in eine Kleinkindgruppe umgewandelt. „Wir haben mit der Kleinkindgruppe ein Umfeld geschaffen, in dem alle wesentlichen Bedürfnisse an Pflege, Versorgung, Bildung, Erziehung und Förderung gewährleistet werden“, resümiert Einrichtungsleiter Marc Schmitt. „Wir wussten anfangs nicht, wie sich das Ganze entwickelt. Aber man merkt, dass die Kinder gern hier sind und sich hier wohl fühlen.“

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: