02.10.2020

Aktiv trotz Lockdown

Ein Artikel unserer Intensivpädagogischen Kindergruppe 2 über das Alltagsgeschehen während des Lockdown

Die Pandemie, die durch den Erreger Covid-19 ausgelöst wurde und der damit verbundene Lockdown, führten in vielen Teilen der Gesellschaft zu einem Stillstand. Hiervon waren auch große Teile der stationären Jugendhilfe betroffen. Die Kinder und Fachkräfte der intensivpädagogischen Kindergruppe zwei des Theresienheims versuchten jedoch einen alternativen Weg zu gehen, um der Eintönigkeit des Lockdowns zu begegnen.


Wir, die intensivpädagogische Kindergruppe zwei, sind 6 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, 6 Fachkräfte und eine Mitarbeiterin, die ihr freiwilliges Soziales Jahr ableistet. Die Räumlichkeiten unserer Gruppe liegen in einem Nachbarhaus des Haupthauses des Theresienheims zu dem auch ein kleiner Garten gehört.

 

Da abzusehen war, dass der Lockdown über längere Zeit andauert, beschlossen wir nach Lösungen zu suchen, die uns eine gewisse Freiheit in dieser eingeschränkten Zeit erlaubten. Dabei spielte uns in die Karten, dass uns das Theresienheim einen Bus zur Verfügung stellte, den wir ständig für Ausflüge nutzen konnten.

 

Unser Tagesablauf veränderte sich stark. Orientiert er sich im Normalfall sehr an Schule, Therapie- und Sportangeboten, waren wir nun nur bedingt an Zeiten gebunden. Nach dem Aufstehen und Frühstücken wurden die Kinder im Rahmen unserer Möglichkeiten beschult, sodass der Mittag für Freizeitaktivitäten zur Verfügung stand.

 

So setzten wir uns das Ziel, das Saarland als unsere Heimat einmal neu zu erkunden. Viele Spielplätze und Freizeitangebote waren geschlossen, dennoch ist unser Bundesland für seine ausgezeichneten Premiumwanderwege bekannt. So zog es uns zu Wald und Feld und wir erlebten viele heimische Ausflugsziele, die uns bis dato kein Begriff waren. Bis zum langsamen Schulstart besuchten die Kinder 50 Ausflugsziele von denen sich selten eines wiederholte. Der 11-jährige K. beschrieb die Zeit als ein Erlebnis, ohne den ständigen Alltagstress und hat sie positiv in Erinnerung. Zu den Zielen gehörten Orte wie der Ringwall Otzenhausen, der Bostalsee, der Vogelfels in Waldhölzbach, die Ensdorfer Halde und viele mehr. Das Repertoire an Ausflugszielen unserer Gruppe hat sich stark erweitert, sodass wir auch in Zukunft von dieser Zeit und den damit einhergehenden Erlebnissen profitieren können.

 

„Der Wald ist das Krankenhaus unserer Seele.“

Hubert Maria Dietrich

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: